Wertschätzung statt Lob in der Schule

Super! Eine gute Leistung! Sehr gut!
Lob kommt uns in der Schule schnell über die Lippen, wenn sich Schüler:innen ‚gut‘ verhalten. Auch unter Klassenarbeiten ist ein solcher Kommentar fix geschrieben, wenn es eine ‚gute‘ Note gibt. So hast du als Lehrer:in ein gutes Gefühl, weil du auch die positiven Dinge ansprichst.
Wenn es schnell gehen muss, ich aber trotzdem ein nettes Wort loswerden will, rutscht mir auch ein „Super!“ raus. Aber wo liegt jetzt das Problem, fragst du dich? Das möchte ich dir in diesem Blogartikel zeigen – und eine passende Alternative zum Lob.

weiterlesen

7 klassische Schulsituationen: So kannst du beziehungsstark reagieren

Immer wieder kamen (und kommen) mir in der Schule Sätze über die Lippen, hinter denen ich gar nicht stand. Das liegt daran, dass ich selbst durch dieses Schulsystem gegangen bin und mir lange Zeit Alternativen fehlten. Das habe ich an einigen Stellen gelöst. Ich teile in diesem Artikel sieben typische Sätze bzw. Situationen mit dir und wie du beziehungsstark reagieren kannst.

weiterlesen

Das Herzenszeugnis – Schenke deinen Schüler:innen ein Zeugnis der anderen Art

Beziehungsstarkes Zeugnis

Notenzeit, Zeugniszeit.
Und eine Zeit, in der ich immer wieder spüre, dass wir eine andere Form der Rückmeldung für die Kids brauchen. Abgesehen von all dem, was wir über die Nachteile von Noten wissen, beschäftigen mich alle halbe Jahre solche Gedanken:
Ich wünsche mir, dass der Prozess im Vordergrund steht und nicht nur das Ergebnis.
Ich will, dass meine Schüler:innen ihre Weiterentwicklung erkennen.
Vor allem möchte ich, dass sie unabhängig von fachlichen Leistungen gesehen werden. Sie sind großartig, egal welche Noten sie haben.

weiterlesen

Was hindert uns daran, Achtsamkeit in die Schule zu bringen? Und wie kann Google dabei helfen?

Achtsamkeit Stolpersteine

Im Moment präsent sein, die eigenen Gedanken und Gefühle wahrnehmen. Das bedeutet für mich Achtsamkeit.
Achtsamkeit boomt. In der Pandemie scheint es neben Selbstfürsorge ein großes Thema geworden zu sein. Auch in Schulen zieht sie langsam ein, so wird aktuell das Projekt ‚MeTAZeit‘ großzügig finanziell unterstützt. Schüler:innen lernen und erleben Wohlbefinden, Stressreduktion und Selbstfürsorge. Meditation, Training, Achtsamkeit und Energiepausen werden in den Stundenplan eingebaut. Ein großartiges Vorhaben!

Auch für Lehrer:innen entstehen neue Angebote, die sich um Selbstfürsorge und Achtsamkeit drehen….

weiterlesen
1 2 3 8