Es ist Zeit für eine
beziehungsstarke Lernkultur

Denn Schule ist Beziehung!

Hi! Schön, dass du hier bist!

Ich bin Ann-Marie Backmann

Ich bin Ann-Marie Backmann

und unterstütze Lehrer:innen dabei,
eine beziehungsstarke Lernkultur in der Schule zu etablieren.

Persönlichkeitsentwicklung ist ein Schlüssel dafür.

Beziehungsstark unterwegs mit:

Ich bin beziehungsstark unterwegs bei:

So kannst du deine Beziehungen in der Schule stärken:

Zum Blog

Hier findest du ungewöhnliche Fragen, neue Ideen und konkrete Methoden für eine beziehungsstarke Lernkultur.

In starken Beziehungen wachsen – Das Coachingprogramm für Lehrer:innen

Setze die Basics der beziehungsstarken Lernkultur direkt um!

Lehrer-Guide für Prüfungen nach Corona

Lade dir meinen kostenlosen Guide herunter und begleite deine Schüler:innen durch die Prüfungen!

Was Leser:innen sagen

Veränderung ist wichtig, aber auch schwierig. Häufig ist man in Gewohnheiten gefangen. Mit Ann-Maries Blog ‚beziehungsweise Schule‘ gelingt das Umdenken. Sie bringt eigene Erfahrungen mit, kombiniert sie mit ihrer Vision und bietet Möglichkeiten an, etwas zu ändern. Dabei bleibt Raum zur individuellen Umsetzung. In jedem Artikel steckt Herzblut und Überzeugung, das reißt mit. Auch aus Artikeln mit Themen, die den Leser/die Leserin ggf. (noch) nicht persönlich betreffen (z.B. der Workload als Lehrerin UND Mutter), lassen sich Optionen für einen selbst herausfiltern. Deswegen finde ich diesen Blog besonders wertvoll für meine Selbstreflexion als Lehrerin und einen innovativen Blick in die Zukunft.

Maike

Ich lese deinen Blog sehr gerne, er bereichert mich. Danke für deine neue Denkweise und Ideen, mit denen alle gewinnen – Schüler, Lehrer und Eltern! Genau das braucht unser Schulsystem!

Kristina

Deine Themen und Texte bescheren mir immer wieder Aha-Momente. Ich kann deinen Ansatz auch auf das Leben außerhalb der Schule übertragen.

Johanna

Neu auf dem Blog

Vereinbarkeit von Familie und Beruf als „Empfindlichkeit“ – oder: Kretschmanns Vorschlag der Mehrarbeit in Teilzeit

Höre dir den Artikel als Blogcast an. Diese Woche schlug mein feministisches Lehrerin-Herz schneller, leider aus Wut statt aus Freude. Kretschmann schlug vor, dass Teilzeitlehrkräfte in BaWü mehr unterrichten sollen. Bei SWR Aktuell heißt es: „Die Teilzeit-Regelungen seien sehr großzügig, sodass vor allem viele Lehrerinnen nur relativ wenige Stunden unterrichteten, stellte Kretschmann fest. Er bekräftigte,…

Weiterlesen

7 klassische Schulsituationen: So kannst du beziehungsstark reagieren

Immer wieder kamen (und kommen) mir in der Schule Sätze über die Lippen, hinter denen ich gar nicht stand. Das liegt daran, dass ich selbst durch dieses Schulsystem gegangen bin und mir lange Zeit Alternativen fehlten. Das habe ich an einigen Stellen gelöst. Ich teile in diesem Artikel sieben typische Sätze bzw. Situationen mit dir…

Weiterlesen

Mein Weg zur ‚Schule im Aufbruch‘ und was die selbstbestimmten Geburten meiner Kinder damit zu tun haben

Alles begann mit einem unscheinbaren Geburtstagsgeschenk.

Meine Mutter schenkte mir das Buch „Jedes Kind ist hoch begabt“ von Gerald Hüther und Uli Hauser. Darin las ich, wie wir mit natürlichen Begabungen (Entdeckerfreude, Beharrlichkeit, Zuversicht…) umgehen. Diese Begabungen werden viel zu oft übersehen und geringgeschätzt.

Tatsächlich sollten wir sie aber fördern, statt in der Schule Wissen in die…

Weiterlesen

Lese-Rechtschreibschwäche und das Erlernen von Fremdsprachen (Gastartikel)

Kinder mit einer Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) haben oftmals besondere Probleme beim Erlernen der Fremdsprachen, insbesondere auch mit der englischen Sprache.
Nicht jedes Kind, das eine LRS hat, muss Probleme mit dem Englischlernen haben. Vor allem Kinder, denen ganz einfach das Rechtschreibwissen fehlt, können im Fach Englisch gute Noten erzielen.
Es kommt jedoch häufig vor, dass Kinder…

Weiterlesen

Abonniere meine Beziehungspost

Hier bekommst du deine Unterstützung für den Alltag:

Du erhältst deine Alltagshelfer zum Download und bleibst über Blogartikel und Coachingangebote informiert. Natürlich kannst du dich jederzeit abmelden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.