Vier Wege raus aus dem Mangel-Denken

Vier Wege raus aus dem Mangel-Denken

Wenn wir an Schule denken und über Schule sprechen, tun wir das oft aus einem Mangel heraus. Manchmal sogar unabhängig von konkreten örtlichen Begebenheiten. Ich schreibe hier also nicht in erster Linie über das, was ist, sondern darüber, wie wir darüber denken. Wir geben der Schule allgemein sozusagen die Note ‚mangelhaft‘. Deshalb möchte ich heute genauer hinschauen: An welchen Stellen kreieren wir genau einen Mangel? Welchen Preis zahlen wir dafür? Und welche Wege führen heraus aus diesem Mangel-Denken?

Weiterlesen